•  

    Spielberichte

    1. Mannschaft

    Kreisliga B1

    Sonntag, 15.10.2017
    SV Nohn : SV Ulmen 0 : 6
    Auf dem heimischen Sportplatz „Grün-Schwarz Rechert“ konnte man dieses Wochenende nicht an die letzten Spiele anknüpfen und so riss die Serie von 4 Spielen ohne Niederlage. Der 6:0 Sieg der Gäste aus Ulmen war auch in der Höhe verdient.
    In der 1. Halbzeit konnte man dem Gegner noch Paroli bieten. Man versuchte hinten sicher zu stehen und dann mit schnellen Kontern Nadelstiche zu setzen. Dies gelang nur bedingt. Das Spiel war bis zur Mitte der 1. Halbzeit von vielen Zweikämpfen geprägt. Die Gäste hatten jedoch zwei sehr gute Freistoßmöglichkeiten, welche nicht genutzt werden konnten und von unserem Torhüter entschärft wurden. In der 35. Spielminute konnte ein Ulmener Stürmer einen Zweikampf an der Außenlinie in der Mitte unserer Hälfte gewinnen, diesen konnte man anschließend nicht mehr entscheidend stoppen. Und so verwandelte er zum 1:0 für Ulmen. Davon jedoch unbeeindruckt versuchte man nun mehr ins Spielgeschehen einzugreifen. Durch einen gezielten Pass aus der Verteidigung in die Schnittstelle der gegnerischen Hintermannschaft, lief Fabian Schneider frei auf den gegnerischen Torwart zu. Leider konnte diese Möglichkeit nicht zum Ausgleich genutzt werden.
    Nach dem Seitenwechsel übernahm Ulmen zunehmend das Heft des Handelns. Man versuchte noch dagegenzuhalten, jedoch fehlte es an Laufbereitschaft und Aggressivität. Auch gab man viel zu viele Bälle leichtfertig her. So konnte Ulmen durch einen Doppelschlag in der 50. und 58. Minute auf 3:0 erhöhen. Danach ergab man sich und fing sich noch drei unnötige Tore ein. Viele der Tore fielen durch individuelle Fehler, welche man bei den zukünftigen Aufgaben unbedingt abstellen sollte. Abschließend muss man Torhüter Tino Fischer danken, dass das Spiel nicht höher ausging. Er glänzte mit einigen Paraden.
    Wir bedanken uns bei den vielen Zuschauern, die uns unterstützt haben. Nächste Woche wollen wir das Ergebnis wieder wettmachen und hoffen auf eure Unterstützung.

    Es spielten:
    Tino Fischer, Lucas Reimer, Michael Wand, Christian Plötzer, Christian Arnoldy, Sebastian Romes, Philipp Reuter, Luca Benner, Fabian Schneider, Mike Ewertz, Manuel Raitz
    Bank: Jörg Ewinger, Jan Hoffmann, Mario Alfs
    Wechsel: 46. min. Jörg Ewinger für Christian Plötzer
    60. min. Jan Hoffmann für Sebastian Romes
    60. min. Mario Alfs für Luca Benner

    2. Mannschaft

    Kreisliga D1

    Sonntag, 08.10.2017
    SV Nohn II : FC Kirchweiler II 1 : 7
    Tor: Michael Schäfer
    Auf dem heimischen Sportplatz konnte man nicht an die Leistung der letzen beiden Wochen anknüpfen und verlor mit 7-1 gegen die Reserve des FC Kirchweiler. Bereits in der 5. Spielminute musste man den ersten Gegentreffer hinnehmen. Danach fing man sich und hielt gut dagegen. Leider musste man in der 22. und 26. Minute einen Doppelschlag zum 0:3 hinnehmen. Noch vor der Pause erhöhte die Gäste dann zum 0:4 (41.).
    Nach der Pause kämpfte man sich entschlossen heran. So war es Michael Schäfer, der kurz nach der Pause mit einem Elfmeter den Rückstand verkürzte. Weitere Chancen konnten leider nicht genutzt werden. So erhöhten die Gäste das Ergebnis am Ende auf 1:7, was den Unterschied beider Mannschaften aber in keinster Weise widerspiegelt.
    Wir, die Mannschaft, bedanken uns bei den Zuschauern und Fans, die uns Sonntag für Sonntag unterstützen und sich die Zeit nehmen um uns spielen zu sehen.

    Vorschau:

    1. Mannschaft:

    - Kreisliga B1 -

    Sonntag, 22.10.2017
    SG Üdersdorf I - SV Nohn I, 14.30 Uhr in Üdersdorf
    Die Mannschaft hofft auf die Unterstützung vieler Zuschauer

    2. Mannschaft:

    - Kreisliga D1 -

    Sonntag, 22.10.2017
    SG Üdersdorf II - SV Nohn II, 12.30 Uhr in Üdersdorf
    Auch die Zweite hofft auf zahlreiche Unterstützung

    Jugendfussball JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler:

    Ergebnisse Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 38


    Dienstag, 19.09.2017 - Kreisklasse –
    D-Junioren: JSG Vulkanland-Berndorf II : JSG Ahbach 3 : 6
    Tore: Tim Leif (2), Luca Kirwel (2), Eric Nelles, Anton Bernardy

    Mittwoch, 20.09.2017 - Rheinlandpokal –
    D-Junioren: JSG Ahbach : JFV Vulkaneifel 0 : 8

    Freitag, 22.09.2017 - Kreisklasse –
    E-Junioren: JSG Vulkanland-Berndorf : JSG Ahbach II 5 : 2
    Tore: Marius Reuter, Jannis Hoffmann

    Samstag, 23.09.2017 - Kreisklasse –
    C-Junioren: JSG Ahbach : JSG Kyllburg II 4 : 0
    Tore: Niklas Kirwel (2), Frederik Weber, David Heinrichs

    D-Junioren: JSG Ahbach : JSG Eifelhöhe-Struth III 3 : 2
    Tore: Luca Kirwel (2), Anton Bernardy

    E-Junioren: JSG Ahbach - spielfrei -

    F-Junioren: JSG Ahbach II : JSG Schneifel-Obere Kyll-Stadtkyll II 3 : 2
    Tore: Nils Sesterheim, Till Bönsch, Anna Zahnd

    Sonntag, 24.09.2017 - Kreisklasse –
    F-Junioren: JSG Prümer Land-Rommersheim : JSG Ahbach 14 : 0

    Vorschau Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 42


    Samstag, 21.10.2017 - Kreisklasse –
    A-Junioren: JSG Ahbach : JSG Kyllburg 16.30 Uhr in Leudersdorf
    B-Junioren: JSG DORSA-WSO-Stefflen : JSG Ahbach 15.15 Uhr in Steffeln
    C-Junioren: JSG DORSA-WSO-STeffeln II (9er) : JSG Ahbach 13.45 Uhr in Steffeln
    D-Junioren: JSG Schönecken : JSG Ahbach 15.00 Uhr in Burbach
    E-Junioren: JSG Ahbach II : JSG Vulkanland-Berndorf II 15.00 Uhr in Nohn
    E-Junioren: JSG Hinterbüsch-Neunkirchen-Steinborn II : JSG Ahbach 15.00 Uhr in Daun-Neunkirchen
    F-Junioren: JSG Ahbach : JSG Vulkanland-Berndorf 16.00 Uhr in Nohn

    Sonntag 22.10.2017 - Kreisklasse –
    F-Junioren: JSG DORSA-Steffeln : JSG Ahbach II 14.00 Uhr in Birgel/Lissendorf

     

    News


    AH:

    Das nächste Spiel findet am 21.10.2017 um 17.30 Uhr in Nohn statt
    Gegner: AH OASF
    Treffen: 17.00 Uhr an Vereinsheim

    AH-Tour 2017

    In diesem Jahr ging es mit 16 Personen nach Olsberg im Sauerland.
    Auf dem Weg dahin machten wir in Dortmund Station. Hier besichtigten wir das Stadion von Borussia Dortmund.
    Danach ging es weiter zum Hotel am Park, wo an diesem Wochenende ein volles Programm auf uns wartete. Es war wieder ein tolles Wochenende. Danke an das ORGA-Team.

    Das Bild zeigt uns im Pressebereich im Signal Iduna Park in Dortmund.

    Dörferturnier

    Sieger des Dörferturniers 2017 ist:

    Herzlichen Glückwunsch!


    Lauftreff

    Treffpunkt: montags 19.00 Uhr am Sportplatz
    Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

    Neue Trikots für die A-Jugend der JSG

    Sandra Adams, Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, hat dem SV Fortuna Nohn einen neuen Satz Trikots gestiftet. Vielen Dank für die großzügige Spende.
    Der SV Fortuna Nohn stellt die neuen Trikots der A-Jugendmannschaft der JSG zur Verfügung.

    Das Foto zeigt Sandra Adams, Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, bei der Trikotübergabe an Friedhelm Benner, Jugendleiter des SV Fortuna Nohn

    Stehend von links nach rechts: Jugendleiter Friedhelm Benner, Betreuer Fabi Hideg, David Weber, Leon Rollmann, Mario Alfs, Luca Benner, Henri Zimmermann, Luca Cläsgens, Andre Riedel, Betreuer Markus Müller, Sandra Adams Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung
    kniend von links nach rechts: Jakob Romes, Moritz Amelang, Felix Kirwel, Thomas Heinrichs, Sebastian Romes, Marius Karst
    Auf dem Foto fehlen: Betreuer Stefan Oost, Henrik Ecker, Andreas Engels, Jonas Delonge und Jannik Friedrichs.