•  

    Spielberichte

    1. Mannschaft

    Kreisliga B1

    Sonntag 15.04.2018

    SV Fortuna Nohn: SG Üdersdorf 3:2
    Tore: Andi Streicher (2), Peter Schröder

    In der Partie der Tabellennachbarn startete man schlecht in die Partie. Zweikämpfe wurden nicht besetzt und man ließ den gegnerischen Spielern viel Platz im Mittelfeld. Daraus konnten die Gäste nach einem schlechten Rückpass Profit schlagen und den Führungstreffer erzielen (19.). Auch danach gingen die Gäste weiterhin druckvoll zu Werke. Nach einem mehr als zweifelhaften Elfmeter erhöhte diese dann auf 0:2 (28.). Vor allem nach Standardsituationen war die SG Üdersdorf brandgefährlich. So klatschte ein Kopfball kurze Zeit später gegen den Innenpfosten des Nohner Tores. Mit dem Halbzeitpfiff konnten die Gastgeber jedoch das Blatt wenden, als Andreas Streicher eine Flanke von Manuel Raitz ins Tor köpfte.
    In der Halbzeit fand Trainer Jürgen Meurer wohl die richtigen Worte, denn im Anschluss drückte die Fortuna aufs Gaspedal. So war es wieder Kapitän Andreas Streicher, der sich von seinem Gegenspieler löste und mit einem platzierten Schuss das 2:2 markierte (55.). Nur 2 Minuten später hatte Peter Schröder mit einem Schuss aus 22 Metern Pech, da er nur den Pfosten traf. Kurz vor Abpfiff wurde dann eine Flanke von Jugendspieler Luca Benner per Hand vom Verteidiger unterbunden , was folgerichtig Elfmeter für die Gastgeber bedeutete. Diese Chance ließ sich Peter Schröder nicht nehmen und verwandelte den Strafstoß sicher zum 3:2 Siegtreffer (89.). Nach diesem Sieg sollten auch die letzten Abstiegsängste beseitigt worden sein und die Mannschaft feierte zusammen mit den Zuschauern ein gelungenes Comeback.

    Es spielten: Tino Fischer, Lucas Reimer, Christian Plötzer, Philipp Reuter, Andi Streicher, Manuel Raitz, Thomas Heinrichs (75. Lukas Mauer), Fabian Schneider, Christoph Schröder (45. Luca Benner), Jörg Ewinger (70. Chrstian Arnoldy), Peter Schröder

    2. Mannschaft

    Kreisliga D1

    Sonntag, 15.04.2018
    SV Fortuna Nohn II : SG Üdersdorf II 3:0
    Tore: Michael Heinz, Michael Wand, Mario Alfs

    Die 2. Mannschaft dominierte von Beginn an die Partie und wurde schnell für die Bemühungen belohnt. So war es der unter der Woche vom TuS Ahbach verpflichtete Michael Heinz, der die Fortuna nach nur 13 Minuten in Führung schoss. Nur 3 Minuten später erzielte Michael „Carlos“ Wand das 2:0. Mit der Führung im Rücken ließ man fortan Ball und Gegner laufen.
    Nach der Halbzeit bäumte sich die gegnerische Mannschaft nochmals auf, Mario Alfs beendete mit seinem Treffer zum 3:0 aber jegliche Hoffnung (75.). So konnte der 2. Sieg der Saison gefeiert werden.

    Vorschau:

    1. Mannschaft:

    - Kreisliga B1 -


    Sonntag, 22.04.2018

    SG ADOS-Auel : SV Nohn I 14.30 Uhr in Oberbettingen

    2. Mannschaft:

    - Kreisliga D1 -

    Mittwoch, 18.04.2018

    SG Darscheid II : SV Nohn II 20.00 Uhr in Darscheid

    Sonntag, 22.04.2018
    -spielfrei -

    Jugendfussball JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler:

    Ergebnisse Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 15



    Freitag, 13.04.2018 - Kreisklasse –

    B-Junioren: JSG Ahbach : JSG Geichlingen 2 : 2

    Tore: Lukas Anthon, Marvin Theißen

    Samstag, 14.04.2018 - Kreisklasse –

    A-Junioren: JSG Ahbach : JSG Südeifel-Irrel 4 : 0
    Tore: Tim Schmidt, Paul Bernardy (2), Luca Benner

    C-Junioren: JSG Ringhuscheid II : JSG Ahbach 1 : 3
    Tore: Eric Wagner, Paul Krämer, Philipp Schnichels

    Vorschau Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 16



    Mittwoch, 18.04.2018
    E-Junioren: JSG Vulkanland-Berndorf II : JSG Ahbach 18.00 Uhr in Hillesheim
    F-Junioren: JSG Eifelhöhe-Struth : JSG Ahbach II 18.00 Uhr in Müllenbach

    Samstag, 21.04.2018 - Kreisklasse –

    B-Junioren: JSG Bleialf : JSG Ahbach 15.00 Uhr in Lützkampen
    D-Junioren: JSG DIST : JSG Ahbach 15.45 Uhr in Gilzem
    E-Junioren: JSG Ahbach : JSG Darscheid 15.00 Uhr in Leudersdorf
    E-Junioren: SV Ulmen : JSG Ahbach II 13.15 Uhr in Ulmen
    F-Junioren: JSG Ahbach II : TUS Daun 14.00 Uhr in Leudersdorf
    F-Junioren: SV Ulmen : JSG Ahbach 16.45 Uhr in Ulmen

    Sonntag, 22.04.2018 - Kreisklasse –
    C-Junioren: JSG Ahbach : JSG Ringhuscheid 17.00 Uhr in Leudersdorf

     

    News


    Arbeitseinsatz am Sportplatzgelände

    Am Samstag den 21.04.2018 ab 9.00 Uhr, treffen wir uns wieder auf dem Sportplatzgelände um dieses für unser Sportfest vom 09.05. – 13.05.2018 vorzubereiten.
    Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

    AH Mannschaft

    AH Nohn – AH Waldkönigen/Dockweiler 2-5
    Torschützen: Jörg Ewinger, Friedel Benner

    Am Samstag treffen wir uns wieder um 17.30 Uhr zum Training

    AH-Tour 2017

    In diesem Jahr ging es mit 16 Personen nach Olsberg im Sauerland.
    Auf dem Weg dahin machten wir in Dortmund Station. Hier besichtigten wir das Stadion von Borussia Dortmund.
    Danach ging es weiter zum Hotel am Park, wo an diesem Wochenende ein volles Programm auf uns wartete. Es war wieder ein tolles Wochenende. Danke an das ORGA-Team.

    Das Bild zeigt uns im Pressebereich im Signal Iduna Park in Dortmund.

    Dörferturnier

    Sieger des Dörferturniers 2017 ist:

    Herzlichen Glückwunsch!


    Lauftreff

    Treffpunkt: montags 19.00 Uhr Sportplatz
    Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

    Neue Trikots für die A-Jugend der JSG

    Sandra Adams, Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, hat dem SV Fortuna Nohn einen neuen Satz Trikots gestiftet. Vielen Dank für die großzügige Spende.
    Der SV Fortuna Nohn stellt die neuen Trikots der A-Jugendmannschaft der JSG zur Verfügung.

    Das Foto zeigt Sandra Adams, Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, bei der Trikotübergabe an Friedhelm Benner, Jugendleiter des SV Fortuna Nohn

    Stehend von links nach rechts: Jugendleiter Friedhelm Benner, Betreuer Fabi Hideg, David Weber, Leon Rollmann, Mario Alfs, Luca Benner, Henri Zimmermann, Luca Cläsgens, Andre Riedel, Betreuer Markus Müller, Sandra Adams Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung
    kniend von links nach rechts: Jakob Romes, Moritz Amelang, Felix Kirwel, Thomas Heinrichs, Sebastian Romes, Marius Karst
    Auf dem Foto fehlen: Betreuer Stefan Oost, Henrik Ecker, Andreas Engels, Jonas Delonge und Jannik Friedrichs.