•  

    Spielberichte

    1. Mannschaft

    Kreisliga B1


    Sonntag, 19.11.2017

    SV Mehlental : SV Nohn 3:2
    Tore; Jörg Ewinger, Manuel Raitz
    Am vergangen Sonntag war unsere Mannschaft bei den „Schneifelfüchsen“ in Gondenbrett zu Gast. Auf dem gut bespielbaren Rasen startete man gut in die Partie. Die Zweikämpfe im Mittelfeld wurden ordentlich geführt und nach vorne konnte man sich die erste Chance durch Fabian Schneider erspielen. Nach 14. Minuten zeigten die Hausherren mit einem sehenswerten Kombinationsspiel, warum sie den besten Angriff der Liga besitzen und konnten das 1:0 erzielen. Davon ließ sich unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen. Jan Hoffmann verlängerte einen hohen Ball per Kopf in den Lauf von Kapitän Manuel Raitz, der im Strafraum nur noch durch ein Foul zu stoppen war. Den fälligen Strafstoß verwandelte Jörg Ewinger souverän zum Ausgleich (18.). Im Anschluss verflachte die Partie ein wenig. Unsere Mannschaft konzentrierte sich auf das Verteidigen und konnte immer wieder Nadelstiche setzen. Da auf beiden Seiten keine weitere Chance genutzt werden konnte, ging es mit einem 1:1 zum Pausentee.
    Nach der Pause war dann der Mehlentaler SV wieder die Mannschaft, die zuerst zuschlug. Eine gute Kombination endete in der 55. Spielminute in der erneuten Führung der Gastgeber. Unsere Mannschaft zeigte jedoch Moral und konnte wieder zurückschlagen. Der eingewechselte Andreas Streicher konnte den Ball im Mittelfeld behaupten und Manuel Raitz bedienen, der den Ball im kurzen Eck unterbrachte und so den erneuten Ausgleich erzielte. Kämpferisch und läuferisch warf man nun alles in die Waagschale, um den Punkt bzw. einen Sieg mit nach Nohn zu nehmen. Es kam jedoch anders. In der 89. Minute kam ein Abstoß unseres Torhüters p ostwendend zurück und die Gastgeber konnten den Siegtreffer erzielen. Ein Punkt gegen eines der Topteams der Liga wäre an diesem Tag mehr als verdient gewesen. So trat man die Heimreise jedoch ohne etwas Zählbares an.

    Es spielten: Tino Fischer, Michael Heinrichs, Lucas Reimer, Sebastian Romes, Christian Plötzer, Philipp Reuter, Thomas Heinrichs, Manuel Raitz, Jörg Ewinger, Jan Hoffmann, Fabian Schneider

    Einwechslungen:
    55. Andi Streicher für Jan Hoffmann
    65. Luca Benner für Thomas Heinrichs
    79. Michael Wand für Christian Plötzer

    2. Mannschaft

    Kreisliga D1

    Samstag, 18.11.2017
    TuS Daun II : SV Nohn II 2:1
    Tor: Jan Hoffmann
    Am späten Samstagnachmittag traf unsere 2. Mannschaft auf dem Dauner Hartplatz auf die Reserve der TuS Daun. Im Spiel um die rote Laterne starteten beide Mannschaften kämpferisch in die Partie und waren um Ballbesitz bemüht. Die ersten nennenswerten Torchancen konnten sich die Gastgeber herausspielen, die aber kein Problem für Torwart Mario Alf darstellten. Zur Mitte der ersten Halbzeit fand unsere Mannschaft immer besser ins Spiel und konnte sich ihrerseits dem Tor gefährlich nähern. Andreas Streicher und Mike Ewertz vergaben jedoch die guten Möglichkeiten. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
    Nach der Pause legten dann die Gastgeber einen Zahn zu. Ein langer Ball wurde von unserer Abwehr unterlaufen, sodass der gegnerische Stürmer im 1 gegen 1 Duell keine Mühe hatte, den Ball im Tor unterzubringen (63.). Kurze Zeit später konnten die Hausherren mit einem Kopfball nach einem Freistoß zum 2:0 nachlegen (70.). Danach bäumte sich unsere Mannschaft nochmal auf und Jan Hoffmann konnte mit einem platzierten Schuss den 2:1 Anschlusstreffer erzielen (75.). Für den Ausgleichstreffer reichte es allerdings nicht mehr, sodass man sich am Ende den Gastgebern geschlagen geben musste.

    Vorschau:

    1. Mannschaft:

    - Kreisliga B1 -

    Sonntag, 26.11.2017

    SG Schönecken : SV Nohn I 14.45 Uhr in Schönecken

    2. Mannschaft:

    - Kreisliga D1 -

    Samstag, 25.11.2017

    DJK Kelberg II : SV Nohn II 17.30 Uhr in Kelberg

    Jugendfussball JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler:

    Ergebnisse Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 44


    Samstag, 04.11.2017 - Kreisklasse –
    D-Junioren: JSG Schleidenbach-Schleid : JSG Ahbach 5 : 0

    Vorschau Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 45


    Samstag, 11.11.2017 - Kreisklasse –
    D-Junioren: JSG Ahbach : JSG Eifelhöhe Struth II 14.00 Uhr in Leudersdorf

     

    News


    AH:

    Einladung zum Wandertag am 18.11.2017
    Alle Mitglieder der AH Abteilung sind herzlich eingeladen, am 18.11.2017 an der Wanderung teilzunehmen. Wir treffen uns um 16.30 Uhr am Vereinsheim und wandern von dort zur Nohner Mühle. Hier treffen wir um ca. 18.00 Uhr ein. Alle die später kommen wollen, können also auch direkt zur Nohner Mühle kommen. Dort ist dann für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

    AH-Tour 2017

    In diesem Jahr ging es mit 16 Personen nach Olsberg im Sauerland.
    Auf dem Weg dahin machten wir in Dortmund Station. Hier besichtigten wir das Stadion von Borussia Dortmund.
    Danach ging es weiter zum Hotel am Park, wo an diesem Wochenende ein volles Programm auf uns wartete. Es war wieder ein tolles Wochenende. Danke an das ORGA-Team.

    Das Bild zeigt uns im Pressebereich im Signal Iduna Park in Dortmund.

    Dörferturnier

    Sieger des Dörferturniers 2017 ist:

    Herzlichen Glückwunsch!


    Lauftreff

    Treffpunkt: montags 19.00 Uhr am Gemeindehaus
    Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

    Neue Trikots für die A-Jugend der JSG

    Sandra Adams, Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, hat dem SV Fortuna Nohn einen neuen Satz Trikots gestiftet. Vielen Dank für die großzügige Spende.
    Der SV Fortuna Nohn stellt die neuen Trikots der A-Jugendmannschaft der JSG zur Verfügung.

    Das Foto zeigt Sandra Adams, Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, bei der Trikotübergabe an Friedhelm Benner, Jugendleiter des SV Fortuna Nohn

    Stehend von links nach rechts: Jugendleiter Friedhelm Benner, Betreuer Fabi Hideg, David Weber, Leon Rollmann, Mario Alfs, Luca Benner, Henri Zimmermann, Luca Cläsgens, Andre Riedel, Betreuer Markus Müller, Sandra Adams Agenturleiterin der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung
    kniend von links nach rechts: Jakob Romes, Moritz Amelang, Felix Kirwel, Thomas Heinrichs, Sebastian Romes, Marius Karst
    Auf dem Foto fehlen: Betreuer Stefan Oost, Henrik Ecker, Andreas Engels, Jonas Delonge und Jannik Friedrichs.