SV Fortuna 21 Nohn
  •  

    Spielberichte

    1. Mannschaft

    Kreisliga B1

    Sonntag, 12.08.2018

    SG Darscheid : SV Nohn 1 : 3
    Tore: Jonas Schmitz, Luca Benner (2)
    Am vergangen Sonntag startete die Elf von Trainer Jürgen Meurer in die neue Saison. Von Beginn an lief man dem Ball und Gegner hinterher und konnte das Spiel nicht wie gewünscht in die gegnerische Hälfte verlagern. Zu keinem Zeitpunkt konnten die Zweikämpfe besetzt werden, sodass der Gegner den Ball in den eigenen Reihen gut laufen ließ und sich nach und nach dem Tor von Torhüter Tino Fischer näherte. In der 21. Minute war es dann geschehen. Eine Flanke von der linken Seite verwandelte Yannick Esser sehenswert per Seitfallzieher zum 1:0. Anschließend hätten die Gastgeber die Führung weiter ausbauen können, wenn nicht sogar müssen.
    Die Pausenansprache vom Trainer zeigte wohl Wirkung. Nach dem Seitenwechsel spielte man wesentlich besser und konnte nach einem Eckball in der 54. Minute den Ausgleich erzielen. Jonas Schmitz köpfte den Ball wuchtig in die Maschen und ließ dem Keeper nicht den Hauch einer Abwehrchance. Nur 7 Minuten später war das Spiel dann gedreht. Manuel Raitz konnte sich auf der linken Außenbahn gegen zwei Gegenspieler durchsetzen, legten den Ball in den Rücken der Abwehr zurück, wo der eingewechselte Luca Benner per Außenrist über den Torwart ins lange Eck hob. Anschließend waren die Gastgeber aus Mehren wieder gefordert, doch die Nohner Abwehr stand sicher. Vorne hatte man nun viel Platz zum kontern, ließ aber bis zum Schlusspfiff große Chancen teils fahrlässig liegen. Mit dem Schlusspfiff war es dann wiederum Luca Benner, der einen Konter zum 1:3 abschließen konnte. Somit wurden die drei Punkte mit nach Nohn genommen.

    Es spielten: Tino Fischer, Lucas Reimer, Philipp Reuter, Christian Plötzer, Jonas Schmitz, Michael Heinrichs, Andreas Streicher, Manuel Raitz (88. Thomas Heinrichs), Christoph Schröder (56. Luca Benner), Fabian Schneider (69. Lukas Mauer), Peter Schröder

    2. Mannschaft

    Kreisliga D1

    Freitag, 10.08.2018

    SV Kirchweiler II : SV Nohn II 3 : 3
    Tore: Jörg Ewinger, Luca Benner (2)

    Vorschau:

    1. Mannschaft:

    - Kreisliga B1 -

    Sonntag, 19.08.2018

    SV Nohn : SG Ellscheid 14.30 Uhr in Nohn

    2. Mannschaft:

    - Kreisliga D 1-

    Sonntag, 19.08.2018

    SV Nohn II : SG Darscheid II 12.30 Uhr in Nohn

    Jugendfussball JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler:

    Ergebnisse Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 22



    Dienstag, 29.05.2018 - Kreisklasse –

    E-Junioren: TUS Daun II : JSG Ahbach II 11 : 2
    Tore: Oscar Hemmerden, Eloy Schröder

    Mittwoch, 30.05.2018 - Kreisklasse –

    B-Junioren: JSG Schneifel-Obere Kyll-Stadtkyll : JSG Ahbach 8 :2
    Tore: Marvin Theißen (2)

    Samstag, 02.06.2018 - Kreisklasse –

    E-Junioren: JSG Ahbach II : JSG Schneifel-Obere Kyll-Stadtkyll II 6 : 1
    Tore: Sebastian Leyendecker (2), Bastian Nelles (2), Jannis Hoffmann, Marius Reuter

    F-Junioren: JSG Ahbach : JSG Schneifel-Obere Kyll-Stadtkyll II 4 : 1
    Tore: Philipp Cläsges (3), Tim Hüttenes

    Vorschau Jugend 2017/2018 JSG Ahbach/Nohn/OASF/Barweiler KW 32



    Samstag, 11.08.2018

    A-Jugend: JSG Ahbach : JSG Eifelhöhe-Mehren II 17.30 Uhr in Nohn

     

    News

    25 Jahre Meister

    Anlässlich dieses Jubiläums traf man sich letzten Freitag auf der Rasensportanlage in Nohn.
    Man begann mit einem Abschlusstraining und ging dann zum gemütlichen Teil über. Es wurden einige Anekdoten von früher erzählt und feierte bis spät in die Nacht.
    Auf dem Bild fehlen Alwin Brenner, Hans- Peter Merten, Bernd Benner und Dirk Eich

    AH Mannschaft


    Müllenbach – AH Nohn 4-1 (2-1)
    Torschütze: Herbert Schend

    AH Nohn – AH Birresborn 3-1 (2-0)
    Torschütze: Helmut Müller 3x

    Das nächste Spiel findet am Samstag, den 25.08.2018 um 18.00 Uhr, in Nohn statt.
    Gegner: AH Reifferscheid
    Treffen: 17.30 Uhr am Vereinsheim

    Dörferturnier

    Sieger des Dörferturniers 2018 ist:

    Herzlichen Glückwunsch!


    AH-Tour 2017

    In diesem Jahr ging es mit 16 Personen nach Olsberg im Sauerland.
    Auf dem Weg dahin machten wir in Dortmund Station. Hier besichtigten wir das Stadion von Borussia Dortmund.
    Danach ging es weiter zum Hotel am Park, wo an diesem Wochenende ein volles Programm auf uns wartete. Es war wieder ein tolles Wochenende. Danke an das ORGA-Team.

    Das Bild zeigt uns im Pressebereich im Signal Iduna Park in Dortmund.


    Lauftreff

    Treffpunkt: montags 19.00 Uhr Sportplatz
    Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.